Mein Lebenslauf

Nach meinem Abschluss als Dipl. Physiotherapeutin/ 1999 war ich einige Jahre in einem Rehabillitationszentrum, mit dem Schwerpunkt der Fachbereiche Gynäkologie, Chirurgie und Orthopädie, als Physiotherapeutin tätig. 

2005 machte ich den Abschluss als Dipl. Hebamme HF und arbeitete als freiberufliche Hebamme in Hannover (Deutschland). Nach dem Umzug in die Schweiz 2007 begann ich erst einmal mit der freiberuflichen Tätigkeit als Hebamme im Kanton Schwyz/ Zürich. 2009 wechselte ich dann ein Jahr als angestellte Hebamme in den Gebärsaal des Kantonsspital Glarus, um mich danach wieder der freiberuflichen Tätigkeit im Kanton Glarus/ St. Gallen und Schwyz zu widmen. Nach der Geburt meiner zweiten Tochter war ich weiterhin für die Geburtsvorbereitungskurse im Spital Glarus verantwortlich, an das ich nach einem kurzen Ausflug in die Tätigkeit als Physiotherapeutin zurückkam. 

Zur Zeit arbeite ich mit einem kleinen Teilzeitpensum auf der Familienabteilung und in der Stillberatung des Spital Glarus. Die Leitung des Yoga- Kurs für Schwangere und einem Geburtsvorbereitungskurs im Wasser runden meine Tätigkeit im Spital ab.

Hauptsächlich jedoch betreue ich Schwangere, Neugeborene und seine Eltern in der Tätigkeit als freiberufliche Hebamme.

 

Bereiche der Weiterbildung:

  • CAS Still-  und Laktationsberatung
  • Yoga in der Schwangerschaft
  • Tragetuchhandling
  • Akupunktur in der Geburtshilfe
  • Lasertherapie
  • StartforNeo: Neugeborenenreanimation
  • Babymassage/ Handling vom Säugling
  • Geburtsvorbereitung im Wasser
  • Babyschwimmen
  • Wissenschaftliches Arbeiten für Hebammen
  • Aromatherapie
  • Rückbildungsgymnastik nach Methode Menne- Heller
  • Klangschalenmassage
  • Fussreflexzonentherapie

 

Mitglied des schweizerischen Hebammenverbandes und der Regionalgruppe Glarus.